1. Zustandekommen des Vertrags
Durch Abgabe seiner Bestellung gibt der Kunde ein Angebot ab. Der Vertrag kommt durch den Zugang der Bestätigungsmail von Yapedo zustande. Bei Internetauktionen (Ebay) kommt der Vertrag zustande, wenn der Käufer die Auktion gewinnt.

2. Preise
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Verpackungs- und Transportkosten. Diese entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

3. Liefertermine und Kostenvoranschläge
sind unverbindlich. Vom Verkäufer nicht zu vertretende Störungen im Geschäftsbetrieb des Verkäufers oder bei dessen Vorlieferanten, insbesondere Arbeitsausstände und Aussperrungen sowie Fälle höherer Gewalt, die auf einem unvorhersehbaren und unverschuldeten Ereignis beruhen, verlängern die Lieferzeit entsprechend. Hierüber wird der Kunde umgehend in Kenntnis gesetzt.

4. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Yapedo. Ist der Vertragspartner Kaufmann und erlischt das Eigentum von Yapedo aufgrund von Weiterveräußerung, Verbindung oder Verarbeitung der Sache, so tritt an Stelle der veräußerten Ware die neue Sache oder die daraus entstehende Forderung. Bei Kaufleuten gilt der Eigentumsvorbehalt für die Forderungen, die Yapedo aus ihren laufenden Geschäftsbeziehungen gegenüber dem Käufer hat.

5. Gewährleistung / Reparatur
Es gilt die gesetzliche Gewährleistung. Offene Mängel sind innerhalb 2 Wochen anzuzeigen.

Es ist zwar immer etwas ärgerlich wenn mal eine Ware nicht so funktioniert wie es soll. Doch weder Sie als Kunde, noch uns als Verkäufer trifft die Schuld wenn ein Artikel defekt ist. Denn wir stellen die Artikel nicht her, für Qualitätskontrollen ist allein der Hersteller verantwortlich. Bei jeder Reklamation entstehen für uns leider sehr hohe Kosten, nur weil der Hersteller die Qualitätskontrolle nicht richtig durchgeführt hat. Die Ware muss für einen Austausch meist in Ausland verschickt werden, wobei wir aus eigener Tasche den Versand bezahlen müssen. Vor dem Versand muss die Ware natürlich auch noch geprüft werden ob diese wirklich defekt ist. Danach zahlen wir noch aus Kulanz die Versandkosten für den Versand zurück zum Kunden. Wenn Sie die Ware im Ladengeschäft kaufen, haben Sie so ein Service meist nicht – und müssen die Austauschware selbst noch abholen und dafür z.B. Benzinkosten selbst tragen.

6. Abtretungsverbot
Ansprüche gegen Yapedo aus dem Kaufvertrag dürfen nicht an Dritte abgetreten werden.

7. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Yapedo® MediaServices Geschäftsführer: Günther Butz Morgenstr. 45, D-59423 Unna/ E-Mail: shop@yapedo.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

9. Besonderheiten bei Verkauf von Konsolen mit Sonderanfertigungen und Modifkationen wie Custom Firmwares und Modchips
Bei Spielekonsolen, welche auf Wunsch des Verbrauchers, mit einer Installation von Custom Firmwares und/oder Modchips ausgestattet sind, handelt es sich um nicht vorgefertigte Waren für deren Herstellung eine individuelle Auswahl und Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Das o.g. Widerrufs- und Rückgaberecht entfällt daher gem. § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB für alle Verträge dieser Art. Bitte beachten Sie auch, dass die Garantie des Herstellers entfällt, sobald eine Custom Firmware auf das Gerät geflasht wurde.

Stand (25.05.2018)

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.